top of page

was siehst du auf diesem bild?

Aktualisiert: 1. Nov. 2022



 

Nimm dir einen kurzen Moment Zeit. Manchmal eröffnen dir ein paar wenige Zeilen eine ganz neue Welt...


Bestimmt auch einen schwarzen Punkt... Der ist ja auch unübersehbar! Es geht gar nicht anders, als diesen schwarzen Punkt nicht zu sehen!


Was hat dieser Punkt für eine genaue Farbe? So ein richtig dunkles oder eher helles schwarz? Und was ist mit der Grösse, Position, Form oder dem Durchmesser?


Fragen über Fragen... Jede Person konzentriert sich hier am Anfang auf den schwarzen Punkt. Was ist aber mit dem weissen Teil auf dem Papier? Wieso wird dieser erst in einem zweiten Schritt (wenn überhaupt) gesehen?


So funktioniert unser Gehirn. Jeder und alles konzentriert sich auf den schwarzen Punkt. Und genau so kann es auch im Leben sein. Die (kleinen) negativen Aspekte erhalten manchmal sehr viel Bedeutung, bestimmen gar unser Fühlen, Denken und Planen!


Ängste, Blockaden, Glaubensmuster, ungesunder Lebensstil und noch andere «schwarze Punkte» können unser Leben und den ganzen weissen Bereich überschatten.


Willst du das ändern?


Ja?! Dann könntest du versuchen, dir die grosse weisse Fläche rund um den schwarzen Punkt mehr bewusst zu machen. Denn es gibt immer positive Dinge in unserem Leben: Freund*innen, die Natur, Musik, ein gutes Buch, einfach nur genug Essen und ein warmes Bett, und noch vieles mehr...


Doch: Das Weisse rund um den schwarzen Punkt zu sehen, kann im turbulenten Alltag manchmal ganz schön schwierig sein. In der Hypnosetherapie kann ich dich begleiten, den Fokus auf deine positive Wirklichkeit zu lenken und diese in dein Leben bewusster reinzulassen.


Herzlichst, Gianni


Dipl. Hypnosetherapeut VHS | NGH

Coach Winter Challenge

bottom of page