top of page

verneinungen erschweren uns das leben! und die kraft der gedanken...



 

ja oder nein?


ja, wir alle wissen es eigentlich...

Und doch ertappen wir uns immer wieder! Wir erschweren uns den Alltag mit VerNEINungen wie «nicht», «nein» oder «keine»! VerJAge die Negationen aus deinem Leben – und kommuniziere somit in einer völlig anderen Klarheit!


Und jetzt denke nicht an einen frischen grünen Apfel? An was denkst du? Etwa an einen Apfel? Ich schon... 😉


Das liegt an der natürlichen Funktionsart unseres Gehirns, wie es mit Negationen umgeht. Grund dafür sind unsere Gehirnhälften (linke Gehirnhälfte = analytisch / rechte Gehirnhälfte = in Bildern/Vorstellungen denkend): Es kommt zu fehlenden Abstraktionen und Konzepten für Verneinungen. Bei der Verarbeitung wird automatisch der Fokus auf die Handlung und die in eine Handlung einbezogenen Personen oder Objekte gelegt.


Spannend wird es somit, im alltäglichen Sprachgebrauch viel stärker mit Affirmationen zu kommunizieren. Das vereinfacht das Leben und verleiht der Aussage sogar einen positiven Hauch!


Willst du das bewusster können?


Trainieren wir doch zusammen – formuliere mal für dich diese Verneinungen in Affirmationen um – die Lösungen findest du weiter unten. Bitte also genau hier weiterlesen (ist doch besser als «bitte nicht weiter unten spicken» 😉):

  1. Bitte vergiss den Termin heute zum Abendessen nicht...

  2. Lass das ja nicht fallen!

  3. Nein zu Rassismus...

  4. Wir werden das Spiel nicht verlieren!

  5. Du wirst bestimmt bald weniger Schmerzen haben (insbesondere für therapeutische Fachleute wichtig 😉)

  6. Dein Gewicht? Nein, du wirst sicher nicht zunehmen...

  7. Das ist nicht verkehrt...

  8. Laufe nicht weiter!

  9. Du brauchst keine Angst zu haben...

Du wirst weiter unten feststellen, dass diese neu formulierten Affirmationen beim Gegenüber viel verständlicher ankommen und für unser Gehirn viel einfacher zu bearbeiten sind. Die Affirmationen werden übrigens ganz gezielt in der therapeutischen Hypnose angewendet, damit die Wirkung sich besser verankert (mehr dazu auf CIRCLES. Hypnosetherapie).


Und wenn es dir nicht immer gelingt, mit Affirmationen zu kommunizieren, dann ist das auch total okay (übrigens: Etwas gemerkt? 😉). Jede bewusst gewählte positive Formulierung erleichtert dir das Leben. Welchen Weg wählst du?


Somit wünsch ich dir für die Zukunft ganz viele beJAhende Momente!

Gianni


Dipl. Hypnosetherapeut VHS | NGH

Coach Ice Bath | Breathing | Mindset


-------------------

Lösungen:

  1. Denke an den Termin heute zum Abendessen...

  2. Halte das fest!

  3. Ja zu Toleranz...

  4. Wir werden das Spiel gewinnen...

  5. Es wird dir bestimmt bald wieder besser gehen!

  6. Dein Gewicht? Du wirst sicher dein Gewicht behalten...

  7. Das ist richtig!

  8. Bleib stehen!

  9. Du kannst dir sicher sein und du schaffst das...


die kraft der gedanken beim eisbaden!


Stell dir vor, du kannst mit der Kraft deiner Gedanken während einem Eisbad deinen Stresslevel und deinen Puls reduzieren!

Wie genial ist das: Du badest in kaltem Wasser und gleichzeitig kannst du dich entspannen! Geschehen und gemessen im letzten Dezember bei der @circleshealth @imagine.yourself.now Winterchallenge 2022 (siehe Bild). Und nebenbei profitierst du von einer besseren Atmung, mehr Fokus und einer Stärkung deines Immunsystems. Willst du das auch können? Dann mach mit – mehr Infos hier: CIRCLES. Winterchallenge 2022

bottom of page